Radhase unterwegs im Ironman Revier

12Dieses Wochenende wurde Trifeeling aufgesaugt! Bei perfektem Wetter gings ab in den Kärntner Hexenkessel, wo sich 2.200 Beißer tummelten… Am Samstag fuhren wir die Ironman-Bikerunde ab (eine reicht) und es war einfach sensationell. Nette Leute auf der Strecke, Sunshine everywhere und genau die richtige Dosis für mein Motto „Just 4 fun“. Am nächsten Tag haben wir dann die tolle Stimmung an der Strecke (unser Hotspot war der Anstieg vor Egg am Faaker See) und rund um das Strandbad in Klagenfurt genossen – war ein geiles Wochenende… Nächstes Jahr wieder!