Zeitfahren Weichstetten

Am Sonntag, den 13. September, starteten die Radhasen Anita und Isabella beim Einzelzeitfahren (ca. 22km)  in Weichstetten. Der Wettergott war gnädig und gönnte uns ein regenfreies Rennen. Insgesamt gingen sieben Frauen an den Start, und Anita schaffte es mit einer tollen Zeit von 39,14 Minuten auf den dritten Platz! Isabella wurde mit 43,23 Minuten Sechste. Es war ein wirklich gut organisiertes Rennen, allerdings sollte man sich VIEL Zeit nehmen, wenn man im Gasthof Steiner etwas essen möchte; das könnte unter Umständen etwas länger dauern! 😉

Zum Schluss noch vielen Dank an unsere tollen „Betreuer“ Heli und Christian, die uns ein bißchen die Nervosität vor dem Start nehmen konnten.

Hinterlasse einen Kommentar

Du hast noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s