Am Samstag, den 5.Juni 2010, beschlossen ein paar Radhasen mit Unterstützung eine etwas andere Tour zu machen. Darunter waren: Gabi, Andrea mit Werner, Anita und Heli und Isabella und Christian. Häuptling Heli führte uns an, und gab gleich von Anfang an ziemlich Gas. Wir fuhren über Allhaming und St. Marien nach St. Florian. Von dort vollzogen wir eine Runde Richtung Sierning und weiter nach Kematen. Heli wollte noch einen „kurzen“ Abstecher nach Oberschlierbach machen, nachdem jedoch bei manchen eine gewisse Erschöpfung nicht mehr zu verbergen war, erließ er uns diesen. Über Sippbachzell rollten wir gemütlich nach Marchtrenk zurück und füllten unsere (teils sehr) leeren Kohlenhydratspeicher mit einem wohlverdienten Bierchen wieder auf. Nach knappen 90 km und 3:20 h war auch diese Ausfahrt wieder geschafft.