Schaumburg

Mittwoch, 17,3o Uhr – es freute mich riesig, dass unsere Gruppe fast vollständig anwesend war. Gabi, Isabella, Helga, Ricci, Barbara, Nicci und Anita machten sich auf, um die Schaumburg zu bezwingen (einmal im Jahr soll  das sein). Andrea und Natascha mußten leider arbeiten – herzliche Grüße an euch beiden. Das Wetter war super und los gings Richtung Holzhausen – Schober – Alkoven – zur Donau – Schaumburg – Pupping – Fraham – Herrnholz – Marchtrenk. Es waren an die 60 km die Ricci und Anita im Delta bei einem Inovit ausklingen liesen.

Hinterlasse einen Kommentar

Du hast noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s