Das liebe Wetter

Ein leichter Regen lies Ricci, Anita und (ein neuer Radhase)  Kahti nicht davon abhalten doch eine Runde zu drehen. Wir radelten Richtung Weißkirchen – Sippbachzell – bogen bei den Schacherteichen links ab und über Kematen – Leombach  zurück nach  Marchtrenk. Da die Km-Anzahl noch nicht erreicht war, begleiteten Kahti und Anita unseren Radhasen Ricci nach Hause. Das heißt der Traun entlang bis Pucking und dann Richtung Rutzing wo wir  mit Ricci  im Gasthaus Cagitz noch einen Abschiedsdrink genossen. Das Wetter hielt supper aus und doch kühlten wir schnell aus, drum konnten wir nicht länger weilen und mußten uns beeilen.

Hinterlasse einen Kommentar

Du hast noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s