Einzelzeitfahren Klappe: Die Zweite!

Am 12.September 2010 wagten sich drei Radhasen -Anita, Ricci und Isabella- an den Start des Einzelzeitrennens in Weichstetten. Bei traumhaften Wetter mobilisierten wir all unsere Kräfte und absolvierten die 22 Kilometer-Runde. Anita belegte  mit einer fantastischen Zeit von 39:25 min. den sensationellen zweiten Platz. Ricci wurde Fünfte und ich lag dahinter auf dem sechsten Rang.

Gratulation an Heli mit einer Wahnsinnszeit (30:35) auf dem dritten Platz! Vielen Dank für die Unterstützung an Riccis Familie und Freundin, und an Christian (meine bessere Hälfte) fürs „coachen“ !

Siegerehrung

                                                                                                                                                                                                         Isabella