Teamgeist

Auch diesen Mittwoch gab es für 3 Radhasen kein Halten. Dunkle Wolken am Horizont hielten uns nicht ab, trotzdem eine kleine Runde zu drehen. Gabi, Isa und Anita radelten nach Holzhausen über Schober nach Alkoven zur Donau. Von dort mit „Spielchen“ Richtung Aschach – über Eferding – Scharten zurück nach Marchtrenk bzw. Gabi nach Weißkirchen. Ab Rexham zeigt Isa das sie nicht umsonst in Istrien auf Trainingslager war. Es war toll, wie sie davongleitete.
In Marchtrenk angekommen fielen die ersten Regentropfen – was für ein Timing nach 55 km.

Werbeanzeigen

1 Kommentar

  1. Hallo ihr Lieben!! Konnte leider nicht mitfahren, da ich Schulanfängernacht im Kindergarten hatte!! Nächste Woche bin ich wieder voll und ganz dabei!!!! Freu mich schon! Lg Kathi


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s