Aschach-Tal

Mittwoch, 16,30 Uhr – das Wetter ideal – Gabi, Ricci, Isabella und Anita starteten los und sammelten Helga und Barbara beim Schober ein und los gings Richtung Donau – Aschach – das wunderschöne Aschachtal hinauf und retour Richtung St.Marienkirchen – Kalköfen – Breitenaich – Scharten – Marchtrenk. Es waren 80 km und ein Schnitt von 26 km/h.
Mädels – es war supper – der Teamgeist – die Kondition passt perfekt.
Mal schauen ob sich nächstes mal ein Einkehrschwung ausgeht.

3 Kommentare

  1. Brav Mädels!! Es wird leider nu a bissal dauern, bis i wieder dabei bin!!
    Ich wollte fragen ob jemand Lust hat beim Traun Triathlon eine Frauenstaffel mit mir zu machen! Ich würd gern schwimmen! Ich bräucht bitte eine Radfahrerin und eine Läuferin!! Danke lg Kathi

    • Hallo Kathi!

      Hast du schon jemanden für den Trauner Triathlon gefunden? Ich mache als Einzelstarter mit, würde mich freuen, wenn wir uns dort wiedersehen! Lg Isa

    • Hallo Kathi!

      Hast du schon jemanden für den Trauner Triathlon gefunden? Ich mache als Einzelstarter mit, würde mich freuen, wenn wir uns dort wiedersehen! Lg Isa


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s