Guide Andrea und Heli

Diesen Mittwoch war Andrea K. unser Guide und hatte schon eine Tour im Kopf. Sie bekam aber Schützenhilfe von unserem männlichen Begleitung. Heli`s Geländeerfahrung kam uns zugute.
Petra, Anita und Heli starteten in Marchtrenk und trafen sich in Hitzing mit Riccky, Andrea und Marianne.
Aufs gings Richtung Donau – was bei diesem heißen Wetter sehr angenehm war – in Aschach mußten wir einen kurzen Stop einlegen, da Riccky`s Reifen defekt war. Aber dank Heli konnten wir kurz darauf die Tour wieder fortsetzen. Das Aschachtal hinauf – dann bogen wir ab Richtung Stroheim – dann wieder rechts durch unbekannte Ortschaften – Sallmannsberg – Prambachkirchen – Bad Weinberg – Kalköfen – Steinholz – ganz kurzer Einkehrschwung im Cafe Kronberg (da plötzlich Wind aufkam und wir ein Gewitter befürchteten) – Marchtrenk (oder Wels, Oedt, St.Martin/Traun). Nach 88 km und einen Schnitt von 26 km/h kamen wir doch noch trocken nach Hause.

Hinterlasse einen Kommentar

Du hast noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s