Radhasen on Tour

Diesen Mittwoch verregnete es unsere Tour – doch es gibt einiges nachzuholen:
Meine ersten 210 km fuhr ich am 19.7. (einer der heißesten Tage dieses Jahres)
mit Heli, Gabi und einigen Weißkirchner Radlern. Wow – zwischendurch war es ziemlich hart – danke lieber Erwin für die tolle tolle Tourführung!!!

Mit den MoMi-Fahrern ging am Freitag, 15.8. zum Moldau-Stausee. Mit dabei auch Gabi – unsere Langdistanz-Königin. Wetter hielt super aus – danke an Heli für die oft notwendige Hilfe am Berg!!! Auch diesmal waren es 163 km und 2000 Hm.
Andrea W. hat an der Salzkammergut-Trophy – bei miserablem Wetter mitgemacht – Hut ab!!!!! Davon gibt es ein super Foto.
Barbara fuhr alleine mal so an die 160 km – zwecks Training!!!!
Unsere Triathletin Marianne stand bei teilgenommenen Bewerben immer am Stockerl – Hochachtung und Gratulation!!!!
Auch sie fuhr  160 km mit einer Freundin – von nichts kommt nichts – oder???
Freuen uns auf den Bericht von Helga und Ingrid die mit dem Mbk
die Frz.Alpen unsicher machten.
Anita