4-Stunden-Lauf

21.2. (2)21.2. (4)21.2. (3)Auch heuer beteiligte sich eine Radhasen-Staffel am 4-Stunden-Lauf in Marchtrenk.

Nachdem es aber leider krankheitsbedingt zu Ausfällen kam, sprang Ernst ein und wir machten kurzerhand

aus einer Frauen-Staffel eine Mix-Staffel. Das Wetter zeigte sich wieder mal von der schönen Seite und so stand einem tollen Lauferlebnis nichts im Wege . Anita begann als Start-Läuferin, Vroni, Ernst und Andrea K. Jeder gab sein bestes  (es geht doch immer mehr als man vorher glaubt) und mit 44 km erreichten wir den 4. Platz. Im Vordergrund jedoch stand die Freude am Dabeisein und das Miteinander.

Danke nochmals an mein tolles Team.

Auf zur Kathrin über Adamkogel

20.220.2 (3)Einigen Radhasen ist es doch gelungen sich am Freitag Mittag auf den Weg zu machen um auf die Kathrin mit Skiern oder Schneeschuhen zu gehn. Ein wunderschöner Tag kündigte sich an. Helga und Gerhard, Andrea K., Anita und Heli und Andrea D. mußten dann doch die erste Stunde die Sonne suchen, doch nach 2 Std genossen wir sie am Adamkogel und dann auf der Hütte. Nach einer gemütlichen Jause begann für Helga, Gerhard und Andrea K. die Abfahrt mit Skiern. Auch wir kamen nach einer 3/4 Std. am Parkplatz an.