Willkommens-Tour

24.6 (2)24.6Andrea, Helga und Anita sind wieder da und freuten sich mit Gabi und Vroni auf die Tour. Gestartet wurde beim Delta – Buchkirchen – Puchberg – Irrach – Gunskirchen – Pennewang – Bachmanning – Offenhausen – Gunskirchen – Hof – Puchberg – Buchkirchen – Marchtrenk. Wieder wunderschöne Tour mit teils neuen Wegen – nach 79 km gönnten wir uns natürlich einen Drink.
Liebe Gabi – danke nochmals für die Einladung und nachträglich dir und Andrea K. ganz ganz liebe Glückwünsche zum Purzeltag.

Advertisements

Duett

Am Mittwoch, 17.6. radelten Barbara und Ricky die Eschelberg-Tour. Einige Radhasen urlaubten ja in Calabrien – auch dort wurde natürlich geradelt.

Rollende Mädels

10.6.2015Andrea K., Helga, Ricky und Anita radelten diesmal von Marchtrenk nach Weißkirchen – Sattledt – Ried/Traunkr. – Wartberg/Kr. – dann den Kremstal-Radweg nach Kremsmünster und über Achleiten zu den Schacherteichen – Sipbachzell – Leombach – Schleißheim – Marchtrenk. Herrliche Felder, grüne Wiesen, kleine Straßen – wohnen wir nicht in einer der schönsten Gegenden???
Nach 70 km, 630 Hm und einen Schnitt von 25 km/H rollten wir zum Cafe Corner. Dort freuten wir uns sehr, als Andrea W. kurz darauf zu uns stoß.
Gabi trainiert fleißig, fleißig für das 24-Std.-Rennen in Grieskirchen und Marianne wünschen wir eine erholsame Kur.

Donau-Überquerungs-Runde

3.63.6 (3)3.6 (8)Diesen Mittwoch konnten wir uns über das Wetter nicht beschweren – es zeigte sich von seiner schönsten Seite.
Vroni, Andrea, Gabi und Anita radelten um 16,30 in Marchtrenk los um uns beim GH Dieplinger in Eferding mit Ricky und Helga zu treffen. Weiter ging es an der Donau entlang bis nach Untermühl – dort überquerten wir mit der Fähre die Donau und
weiter ging die Fahrt bis nach St.Martin/M.
Da wir alle schon gut trainiert sind, flogen die Höhenmeter nur so vorbei. Dann stürzten wir uns in die lange Abfahrt nach Landshaag – Aschach – Deinham – Hinzenbach – Fraham – Herrnholz. Im Cafe Kronberg wurde ein Drink eingenommen, bevor es heimwärts ging.
Nach 87 km um 730 Hm kamen wir im Heimathafen an.
Es ist immer wieder eine Freude mit euch unterwegs zu sein.