Hitzeschlacht

22.7.2015Nachdem sich Andrea K., Barbara, Gabi, Helga, Ricky, Vroni und Anita vorgenommen haben trotz Hitze den Bäckerberg (nahe Scharnstein) zu fahren wurden wir nach ca 30 km eines besseren belehrt.
In Eberstallzell beschlossen wir den Rückzug anzutretten. Das Wasser war warm, die Hitze unerträglich, der Durst groß.

Im Isola-Bella in Wels wurde das erste Mal eingekehrt – liebe Ricky danke für die Einladung und alles alles Liebe nachträglich zum Purzeltag. Der erste Durst war gestillt – los gings dann Richtung Marchtrenk zum Cafe Corner wo nochmals eingekehrt wurde. Insgesamt waren es 55 km von Marchtrenk aus.

Nächstes Mal wird wieder – bei hoffentlich angenehmeren Temperaturen – eine ganze Tour gefahren.

Hinterlasse einen Kommentar

Du hast noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s