Schönwetter pur

Die Wettervorhersage war Schönwetter pur. Das freute natürlich Andrea W., Ingrid, Helga, Ricky, Marianne, Vroni und Anita.

Vroni, Marianne und Anita starteten in Marchtrenk los und fuhren über Holzhausen, Oftering, Axberg, Alkoven zur Donau. Dort trafen sie sich beim GH Dipplinger mit Andrea W., Ingrid, Helga und Ricky.

Gemeinsam radelten wir Richtung Aschach – Bergwertung nach Haibach, St.Agatha, dort wurde eine kleine Pause eingelegt – danke an Ingrid die einlud. Weiter gings bergab nach Waizenkirchen – St.Thomas – R1 Höhenweg nach Breitenaich – Finklham – Buchkirchen – Marchtrenk. (Zwischendurch mußten wir diesmal eine Reifenpanne von Ricky lösen) Die Strassen waren – dank des EM Spieles Österreich – Island sehr wenig befahren.

Eine anspruchsvolle aber wunderschöne Tour.

100 km – 850 HM – 26/kmH

Advertisements

Tour ins Mühlviertel

Mittwoch, 15.6.2016
Vroni, Ricky, Marianne und Anita trafen sich beim Kraftwerk in Pucking. Los gings nach Ebelsberg (dort hatte Anita eine Reifenpanne, die wir mit vereinten Kräften und netten Herren bewältigten) Abwinden – St.Georgen – viel bergauf Richtung Katsdorf – Ricky wechselte die Richtung und fuhr nach Hellmonsödt – wir unter Mariannes Leitung zurück nach St.Georgen – Abwinden – Pucking . Beim Ödtsee wurde kurz eingekehrt – das gleiche hatten sich auch die MOMI-Fahrer gedacht. Nach einem Drink fuhren wir gemeinsam Richtung Marchtrenk.
92 km – 650 HM – Schnitt von 25 km/H

Ausfahrt vom 8.6.2016

Dunkle Wolken hielten uns  – Andrea, Gabi, Ricky, Helga, Marianne und Anita – nicht ab. Mittwoch ist unser Tag.

Marchtrenk – Buchkirchen – Wallern – Bad Schallerbach – Richtung Schlüsselberg um den kleinen Glockner zu bezwingen – Richtung Gallspach – Radweg nach  Kematen – Offenhausen – Gunskirchen – Hof – Puchberg – Marchtrenk.

Tolle Runde mit  75 km – 550 Hm und einen Schnitt von 25 kmH

Ausfahrt vom 25.5.2016

Andrea, Barbara, Helga, Ricky, Vroni, Andrea W. und Anita

Diese 7 Radhasen trafen sich in Marchtrenk bzw. beim Hitzinger Kreisverkehr – dann beim GH Danninger an der Donau – weiter gings nach Aschach bis Untermühl. Dort überquerten wir die Donau mit der Fähre. Wir machten viele Höhenmeter bis nach St.Martin/Mkr. , eine tolle Abfahrt – Feldkirchen – Ottensheim (genossen die Abendsonne noch beim Biber) Thening und Marchtrenk.
94 km – 630 Hm

Ausfahrt vom 18.5.2016

Folgende Radhasen waren mit von der Parie: Andrea, Gabi, Marianne, Helga und Anita

Gestartet wurde in Marchtrenk – Weißkirchen – Schleißheim – Steinhaus – Eberstallzell – Spieldorf – Sipbachzell – Eggendorf – Weißkirchen – Marchtrenk.

Wetter war gut – eingekehrt wurde im Cafe in Weißkirchen. Kurze Zeit später trafen 2 Momi-Fahrer zu uns und leisteten uns Gesellschaft. Da es relativ schnell abkühlte traten wir schnell die Heimreise an.

74 km – 690 Hm – Schnitt von 25 KmH

Ausfahrt vom 11.5.2016

Bei dieser Ausfahrt mit dabei waren: Andrea, Gabi, Ricky, Helga, Barbara und Anita.

St.Florian-Runde war angesagt. Marchtrenk – Pucking(Kraftwerk) – Hasenufer – Nettingsdorf – St.Florian   – Nettingsdorf – Marchtrenk.

Es waren 74 anstrengende Kilometer, tolles Wetter.