31.8.2016

Gabi, Vroni und Anita fuhren von Marchtrenk zum Hitzinger Kreisverkehr. Dort trafen wir bei Sonnenschein auf Ricky und Helga.
Nach kurzer Besprechung gings los – Mühlbachtal hinunter bis zum Kraftwerk Ottensheim – Ottensheim – Amberg hinauf nach Koglerau( neue Strecke – schnauf schnauf – aber gute Steigung) , Neulichtenberg – Gramastetten . Dort trennten sich unsere Wege aus Zeitgründen – Ricky und Helga fuhren Richtung Rottenegg wärend wir unseren Weg über Hamberg nach Ottensheim – Pasching -Marchtrenk fortsetzten.
Vroni zog Anita und Gabi von Pasching bis Marchtrenk in einem Eilzugstempo (Training für Einzelzeitfahren Grünau) wo wir nach 83 km kurz nach 20 Uhr ankamen.
Unserer Marianne gratulieren wir zum 2. Platz vom Podersdorfer-Triathlon – tolle Leistung!!

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s